1. Judo-Club Worms e.V.

Starke Leistung bei den U12-Rheinland-Meisterschaften

Mit insgesamt sechs Wettkämpfern nahmen die Wormser Jugendkämpfer der Altersklasse U12 an den Rheinland Meisterschaften in Nassau teil.

Eine bärenstarke Leistung zeigte der junge aufstrebende Ilja Saposchnikow bis 26 kg. Ganz souverän bestritt er seine Vorrundenkämpfe und konnte diese alle innerhalb der ersten Minute vorzeitig für sich entscheiden. Aufgerüttelt durch eine Verwarnung, zeigte er sein großes Talent und attackierte seinen Gegner ununterbrochen mit seiner Spezialtechnik O-Goshi, ehe er ihn hochverdient mit einer mittleren Wertung auf die Matte beförderte. Durch diese tolle Leistung konnte sich Ilja seinen ersten Rheinlandmeister-Titel sichern.

In der Gewichtsklasse bis 28 Kg gingen die beiden Nachwuchskämpfer Leon Wirch und Daniel Stolz an den Start. Beide Kämpfer konnten sich nach Siegen in der Vorrunde ins Halbfinale vorkämpfen. Leider hatten beide Kämpfer das Nachsehen und mussten somit ins kleine Finale. Daniel Stolz konnte hier seine gewohnt starke Leitung abrufen und beendete seinen Kampf vorzeitig und sicherte sich die Bronzemedaille. Leon Wirch fand gegen seinen starken Gegner aus Mendig keine Mittel und musste sich mit Platz 5 zufrieden geben. Sascha Pfeffer konnte auch erst im Halbfinale gestoppt werden. Durch eine Unachtsamkeit im kleinen Finale musste auch er sich mit dem 5. Platz zufrieden geben. Sean Paul Göttmann musste nach einer Auftaktniederlage in die lange Trostrunde. Hier konnte er nach zwei Siegen ins kleine Finale einziehen. In Führung liegend musste sich Paul durch eine Selbstfalltechnik geschlagen geben.

Bei der weiblichen U12 ging Lea Weber an den Start. Lea startete das erste Mal bis 30Kg. Im Auftaktkampf musste sie sich einer fraglichen  2:1 Hantei-Entscheidung beugen. Im Anschlusskampf  unterlag sie ihrer körperlich überlegenden Gegnerin und schied vorzeitig aus.

Die Betreuer und Trainer Hans-Jürgen Mohr und Patrick Alberti sind zufrieden, denn ein fünfter  Platz spiegelt nicht unbedingt die gezeigte Leistung der Wettkämpfer wieder.

 

judo_2016_RheinlandU12