1. Judo-Club Worms e.V.

Ali Nazarov löst Ticket für die Deutsche Meisterschaft

Am Sonntag machte sich der 1. Judo-Club Worms mit dem Jugendbetreuer Ali Nazarov auf den Weg zur Südwestdeutschen Einzelmeisterschaft. Im Auftaktkampf gegen Fabian Kist konnte er mit einer Hüfttechnik punkten. Im Halbfinale musste Ali drei Fragwürdige Strafen einstecken. Sein Hüftwurf wurde auch nicht gewertet, so musste er sich unverdient  geschlagen geben. Im kleinen Finale ließ er Aarón Franken aus Mendig nicht den Hauch einer Chance. Er fixierte Ihn nach einer Wurftechnik im Boden aus der er sich nicht mehr befreien konnte.

Mit dieser Bronzemedaille löste er gleichzeitig das Ticket für die Deutsche Meisterschaft 2017. Der Verein ist sehr stolz auf die Leistung von Ali Nazarov und froh, dass er sein können auch an den Nachwuchs weitergibt.