1. Judo-Club Worms e.V.

3. Platz in der Mannschaftswertung beim 26. Weckmannturnier in Bad Kreuznach

Beim diesjährigen Weckmannturnier in Bad Kreuznach startete der 1. Judo-Club Worms als Pokalverteidiger ins Turnier. Die Jugendmannschaft war durch einige Krankheitsausfälle leider geschwächt, so dass die Ausgangslage für die Pokalverteidigung denkbar schwierig war.
Bis 34kg erkämpften Aaron Schwarz wie auch bis 55kg Denis Pfeffer und bis 52kg Jasmine Göttmann einen 3. Platz. Bis 40kg konnte John Göttmann erst im Finale gestoppt werden und wurde Zweiter. Erste in ihrer Gewichtsklasse wurden nach einer tollen Leistung Arthur Simon -50kg und Daniel Gorst -55kg.

Die Erfolge genügten leider nicht, um den Pokal wieder mit nach Worms zu nehmen – verdienter Turniersieger wurde der Judoclub Vulkaneifel.

Mit diesem Turniertag waren die Trainer Norbert Barwig und Eugen Simon dennoch sehr zufrieden und so durften auf der Heimfahrt die traditionellen Weckmänner genossen werden.

judo_2016weckmann