1. Judo-Club Worms e.V.

Neben ein bisschen Dolce Vita darf das Judo nicht fehlen

Das dachte sich unser Übungsleiter Patrick Alberti bei seinem Kurzurlaub in Imperia (Italien). Da für Patrick Freitags immer das Leistungstraining  bei Norbert Barwig auf dem Programm  steht, entschloss sich der U12-Trainer dem Judoclub OK Imperia unter der Leitung von Daniele Berghie einen Besuch abzustatten. Der Trainer Daniele Berghie organisierte kurzerhand noch die zwei Kämpfer Giacomo Michelis und Emilio Pozzoli, mit denen man ein schönes Techniktraining mit anschließendem Bodenkampf absolvieren konnte.

Das Schöne am Judo, dass egal welche Sprache man spricht und aus welcher Nation man kommt, Judo überall gleich ist!

Nach der schweißtreibenden Trainingseinheit plauderte man noch ein wenig in lockerer Runde -dies war sicher nicht der letzte Trainingsbesuch!judo_2016_DolceVita