1. Judo-Club Worms e.V.

Ali Nazarov für den Landeskader nominiert

Der Wormser Jugendtrainer Ali Aga Nazarov konnte sich bereits zu Beginn des Jahres positiv auf den Landes- und Gruppenmeisterschaften behaupten. Durch seine konstanten Leistungen in der U21 und im Männerbereich konnte sich Ali über die Nominierung in den Landeskader des Judoverbandes Rheinland durch den Landessportreferenten Carl Eschenauer freuen. Ali gab vor zwei Jahren sein Debut in der dritthöchsten Liga, der Regionalliga Süd-West. Nach seinem zweiten Platz auf den Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften wird er den 1. Judo-Club Worms in zwei Wochen bei den Deutschen Meisterschaften der U21 in Frankfurt/Oder vertreten. Durch den Landessportreferenten Carl Eschenanuer wurde Ali direkt für die erste internationale Maßnahme, die „Internationalen Bremen Masters“ nominiert. Die Berufung in den Landeskader setzt natürlich eine Menge Ehrgeiz und viel harte Arbeit voraus. Wir wünschen Ali für seine Berufung alles Gute und viel Erfolg auf den umfangreichen Kadermaßnahmen des Landesverbandes Rheinland.