1. Judo-Club Worms e.V.

Vereinsmeisterschaft rundet das erfolgreiche Jahr 2019 ab

Ende Dezember 2019 konnte Bernd Jäger die Vereinsmeisterschaft des 1. JC Worms in der gut besetzten Westend Grundschule eröffnen.

Ziel der Vereinsmeisterschaft ist sowohl das interne Kräftemessen erfahrener Judoka sowie das heranführen von „Nachwuchsjudoka“ an den Wettkampf.

Die wichtigsten Akteure waren natürlich die Kinder und Jugendlichen, die beim vereinsinternen Kräftemessen auf der Matte standen. Besonders stark präsentierten sich die Kinder auf Matte 1, die erstmalig auf der Wettkampfmatte standen. Es gehört viel Mut dazu, nach monatelangem Training ganz allein auf die Matte zu gehen und sich mit einem Partner/in sportlich zu messen. Dabei steht der Ausgang der Kämpfe nicht im Mittelpunkt. Am wichtigsten ist es dabei zu sein und „Alleine“ den großen Schritt auf die Wettkampfmatte zu gehen. Alle Teilnehmer erhielten tolle Urkunden und Medaillen.